Das Importprinzip

Das clevere Erfolgsrezept für günstigere Arzneimittel-Preise und mehr gesunden Wettbewerb.

Warum soll man in Deutschland für ein und dasselbe Arzneimittel mehr bezahlen,
als im europäischen Ausland?

Diese Frage war der Auslöser, der vor 40 Jahren zur Gründung von EurimPharm als erstem deutschen Arzneimittel-Importeur geführt hat. Seit dieser Zeit hat EurimPharm dem deutschen Gesundheitswesen Arzneimittelkosten in Höhe von mehreren hundert Millionen Euro eingespart.

Heute sorgen knapp 500 qualifizierte Fachkräfte, Chemiker und Apotheker bei EurimPharm mit viel Engagement und Motivation für einen gesunden Wettbewerb. Auch in Zukunft wird sich EurimPharm in enger Zusammenarbeit mit den Apotheken dafür einsetzen, dass Markenarzneimittel kostengünstig an Patienten abgegeben werden können – als wertvoller Beitrag, um Patienten und Krankenkassen zu entlasten.

English Suche


EurimSmiles Login